Ott Falcken-
ber
Schule 

Katastrophe #3

13.12.2017 /

Eine Reihe des Ensembles der Münchner Kammerspiele / Hassan Akkouch: „Kartoffelparty“ / Performance / mit Conrad Ahrens und Blaise Amada aus dem 1. Jahrgang Schauspiel

Eine Flucht ist bedingt durch eine abrupte Abreise, ein Verlassen des Ortes durch widrige Umstände. Hassan Akkouch begibt sich im Dezember auf eine Reise, die versucht Einblicke in diese traumatischen Erlebnisse zu beschreiben, welche in unserer Gegenwart Millionen von Menschen betreffen.

Wie kann es sich anfühlen, Vieles zu verlieren und den kleinen Rest zu riskieren? Sich mit dem Neuen und Unvertrauten zu konfrontieren? Sich neu zu denken in der Fremde, die sich bestenfalls zur vertrauten Neuheimat entwickelt? Was können die Erfahrungen der Flucht hervorbringen, was neues entstehen lassen?

Die Stationen dieser Erfahrung: Flucht, Ankunft und am Ende: die Einbürgerung – die sogenannte Kartoffelparty! Gemeinsam wird erlebt, gelitten, gekämpft, gelacht und gefeiert – Eine Reise die verbindet!